Mein Glaube meine Religion
Mein Glaube meine Religion
Mutter Teresa
Mutter Teresa

Michael Jordan

Quelle:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c3/Jordan_by_Lipofsky_16577.jpg
Quelle:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c3/Jordan_by_Lipofsky_16577.jpg

Michael Jeffrey Jordan (* 17. Februar 1963 in Brooklyn, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler. Zwischen 1984 und 2003 spielte er – mit Unterbrechungen – in der US-Profiliga NBA, zunächst bei den Chicago Bulls, später bei den Washington Wizards. Der 1,98 Meter große Michael Jordan spielte hauptsächlich auf der Position des Shooting Guards, später auch als Small Forward. Er wurde fünfmal als MVP der NBA ausgezeichnet, gewann sechs NBA-Meisterschaften mit den Chicago Bulls sowie zwei Goldmedaillen mit den USA bei den Olympischen Spielen. Bei den Olympischen Spielen 1992 war Jordan Teil des US Dream Teams und galt seitdem als einer der populärsten Sportler weltweit. Als Werbeträger von Nike und anderen Unternehmen generierte er einen Umsatz von schätzungsweise 10 Milliarden US-Dollar. ESPN wählte Jordan 1999 zum „Sportler des Jahrhunderts“ vor Babe Ruth und Muhammad Ali.