Mein Glaube meine Religion
Mein Glaube meine Religion
Mutter Teresa
Mutter Teresa

Mutter Teresa

Mutter Teresa
Mutter Teresa

Mutter Teresa (Ordensname, bürgerlich Anjezë Gonxhe Bojaxhiu [ˈagnɛs gonˈʤa bɔˈjaʤju], * 27. August 1910 in Üsküb (heute Skopje); † 5. September 1997 in Kalkutta) war eine indische Trägerin des Friedensnobelpreises. Als römisch-katholische Ordensschwester, zuerst im Loreto-Orden und später in dem von ihr gegründeten Orden der „Missionarinnen der Nächstenliebe“, führte sie ein Leben nach den Evangelischen Räten, so dass sie ihr Leben lang unverheiratet blieb. Von der römisch-katholischen Kirche wurde sie 2003 selig gesprochen.

Mutter Teresa
Mutter Teresa